Aus Tradition, mit Zukunft
Unser Versprechen
Gutes, schmackhaftes Essen in großen Mengen und bei knappen Budgets durch handwerklich gefertigte Produkte mit einem hohen Convenience-Grad: Wir schaffen im Verpflegungsmanagement Zeitreserven, sparen Investitions- und Personalkosten – eine interessante, lukrative Kombination, auch für Sie.


Der Einsatz von Produkten mit einem hohen Convenience-Grad schafft für Sie im Verpflegungsmanagement Freiräume durch Zeitreserven und Sie sparen Kosten bei Investitionen und Personal. – Auch für Sie eine interessante, lukrative Kombination, finden wir. 

Wir setzen dabei auf eine sehr große, sehr vielfältige und sorgsame Auswahl fertig gegarter, frischer Speisenkomponenten, selbstverständlich auch angepasst an Ihre individuellen Wünsche und Rezepturen, mit einer Frischegarantie.

Als Tochterunternehmen der Peter Micheler GmbH, die seit nahezu 100 Jahren bekannt ist für hochwertige Fleisch-, Wurst und Convenience-Produkte im Handel und der Gemeinschafts-Verpflegung, liegt unsere Stärke in der handwerklichen Fertigung durch unsere qualifizierten und motivierten Mitarbeiter. Ausgebildete Köche entwickeln und verändern die Rezepturen in Absprache mit Ihnen, damit wir nicht nur die Anforderungen von den Verpflegungsstufen "Vollkost" bis "Care"  erfüllen, sondern den Appetit anregen und für Gaumenfreunden sorgen. 

Modernste Technologien, eingespielte Prozesse und strenge Qualitätskontrollen sorgen dabei für gleichbleibend abgeschmeckte und zubereitete Gerichte und durchgängig hohe Standards in Hygiene und Lebensmittelqualität. 

Dazu gewährleisten wir eine permanente Güte der Speisen, die dem Anwender wie dem Tischgast Freude macht. Cook & Chill in der von uns angebotenen Weise macht es möglich.

mehr...
Einfach frisch
Frische-Garantie

Für die gekühlten Komponenten gewährleisten wir eine Mindesthaltbarkeit von 21 Tagen ab Anlieferung bei Ihnen. Das ist nur möglich durch das perfekt abgestimmte Zusammenspiel von ausgesucht hochwertigem Rohmaterial, das in handwerklicher Fertigung bei Nutzung moderner Technologien sehr schonend verarbeitet wird und einem permanent überwachten, hohen Hygienestandard. Jede Produktionscharge wird nach kritischen Parametern hausintern von einem Lebensmitteltechnologen geprüft.

Cook & Chill
Frisch, hygyienisch, sicher

Das Auge isst mit - unsere Speisen überzeugen auch in Konsistenz, Aroma und Frische. Um das zu erreichen, garen wir alle Komponenten auf den für sie optimalen Garpunkt und kühlen sie extrem schnell herunter. Erst unmittelbar vor der Ausgabe an den Tischgast werden sie dann auf Verzehrtemperatur gebracht.

Das Verfahren – schonend und praktisch

In unserem Team arbeiten motivierte Fachkräfte, die darauf achten, dass jedes Lebensmittel sortenspezifisch, schonend, nährstoff- und vitaminerhaltend behandelt wird und den jeweils optimalen Garpunkt für die unterschiedlichen Speisekomponenten festlegen. Mit modernsten Maschinen ist beim Garprozess nichts dem Zufall überlassen, sondern wir liefern immer gleichbleibend überzeugende Ergebnisse in Konsistenz, Aroma und Frische. Unmittelbar nach dem Garprozess werden die Speisen unter Atmosphärenaustausch sicher in Schalen verpackt und in der Schockkühlung auf eine Temperatur von unter 3° C gekühlt. Für die gekühlten Komponenten können wir, auf Grund der hohen hygienischen Standards, eine Mindesthaltbarkeit von 21 Tagen ab Anlieferung bei Ihnen gewährleisten. Erst unmittelbar vor der Ausgabe an den Tischgast werden die Komponenten auf Verzehrtemperatur gebracht. 

Hygienische Sicherheit

Zur Einhaltung der hohen hygienischen und qualitativen Standards unserer Cook & Chill-Produkte nutzen wir ein lückenloses Qualitätsmanagementsystem. Die Herstellung folgt exakt diesem System plus der Kriterien des HACCP*. Damit erreichen wir eine für die Haltbarkeit entscheidende Reduzierung vegetativer Keime (incl. pathogener und toxinbildender Erreger). Das ist speziell im Pflegebereich für immungeschwächte Menschen von Bedeutung.

*HACCP ist das Kürzel für „Hazard Analysis Critical Control Points“ und meint die Gefahrenanalyse und kritische Lenkungspunkte - und zwar auf allen Stufen der Zubereitung, Verarbeitung, Herstellung, Verpackung, Lagerung, Beförderung, Verteilung, Behandlung und des Verkaufs von Lebensmitteln.

mehr...
Eine Frage der Haltung
Nachhaltigkeit

Ein achtsamer Umgang mit der Natur und ihren Ressourcen ist Voraussetzung für beste Lebensmittel. Nachhaltigkeit beinhaltet für uns vor allem aber auch den fairen Umgang mit Mitarbeitern, Lieferanten, Kunden und allen die wir verköstigen.

Umwelt
Umwelt
Lebensmittel
Lebensmittel
Lieferanten
Lieferanten
Eine Frage der Haltung
Umwelt

Kurze Wege sind einer der wichtigsten Aspekte, wenn es um Lebensmittel und Umweltschutz geht. Wir beziehen unsere Rohstoffe überwiegend aus Deutschland, wenn möglich aus der Region. Dabei achten wir auf saisonale Verfügbarkeiten und einen vielfältigen Lebensmitteleinsatz.

Eine Frage der Haltung
Lebensmittel

Alle von uns verarbeiteten und entwickelten Produkte entsprechenden selbstverständlich den gesetzlichen Vorgaben des EU-Lebensmittelrechts sowie nationalen Gesetzen, Vorschriften und Richtlinien.

Darüber hinaus erfüllen wir zahlreiche selbstinitiierte Vorgaben: Wir verwenden zum Beispiel nur Zuchtlachs von Lieferanten, die Mitglied des „Salmon Dialogues“ sind. Wir verarbeiten keine bereits zu Hackfleisch verarbeiteten Rohprodukte.

Eine Frage der Haltung
Lieferanten

Die Qualität unserer Komponenten und Speisen hängt direkt mit den Ausgangsprodukten zusammen. Deswegen suchen wir unsere Lieferanten gezielt aus und setzen auf langjährige, persönliche Beziehungen. Wir kaufen zahlreiche Komponenten direkt beim Produzenten, z.B. Kartoffeln, Grünkohl oder Spargel. Unsere Fleischkomponenten erhalten wir von der Peter Micheler GmbH, die das Fleisch wiederum von ausgewählten Lieferanten aus der Region beziehen. 

Zertifizierung
Doppelt genäht, hält besser...

Unser Werk ist von einem anerkannten, akkreditierten Institut nach FSSC-22000 zertifiziert.

Das installierte Qualitätsmanagementsystem orientiert sich an den Vorgaben dieses, von der Global Food Safety Initiative(GFSI), anerkannten Standards und folgt exakt den Kriterien des HACCP. 

FSSC 22000 - Food Safety System Certifikation 22000

Lebensmittelhersteller verpflichten sich gegenüber dem Verbraucher, strenge Kriterien bei der Rohstoffauswahl, der Hygiene, der Sicherheit und der Rückverfolgbarkeit einzuhalten. MENÜ-CONCEPT hat für diese Zertifizierung nachgewiesen, dass wir in der Lage sind, sichere Produkte in gleich bleibend hoher Qualität zu liefern.

Dabei geht es insbesondere um eine leistungsfähige Qualitätssicherung und -kontrolle. Diesen Bereich leitet unser Lebensmitteltechnologe. Er nimmt Proben von jeder hergestellten Charge und gibt sie nur frei, wenn alle Qualitätskriterien erfüllt sind. Außerdem können wir jederzeit belegen, wann, wo und von wem die Zutaten geliefert, die Ware hergestellt, verarbeitet, gelagert und transportiert wurde. Diese lückenlose Prozesssteuerung und -verfolgung dient Ihrer Sicherheit.

Food Safety System Certification 22000